Weinexport 2016

Im Jahr 2016 wurden an Deutschem Wein 1,0 Mio. hl Wein im Wert von 288 Mio. € aus der Bundesrepublik ausgeführt. Im Vergleich mit dem entsprechenden Vorjahreszeitraum ergibt sich daraus ein Mengenverlust von 3,4 % sowie ein Wertrückgang von 3,7 %. Gleichzeitig hat sich der Durchschnittserlös mit 288 €/hl um 1 €/hl gegenüber dem vorjährigen Vergleichswert verringert.

Die Weinausfuhren 2016 untergliedern sich in

• 76 % Qualitätswein und 24 % Anderen Wein
• 86 % Flaschenware und 14 % Fassware
• 87 % Weißwein und 13 % Rotwein.