Weinexport 2018


Im Jahr 2018 wurden an Deutschem Wein 1,0 Millionen Hektoliter Wein im Wert von 319 Millionen Euro aus der Bundesrepublik ausgeführt. Vor dem Hintergrund der außergewöhnlich kleinen 2017er Weinmosternte wurde 2018 im Vergleich zum Vorjahr etwas weniger Menge: -4,3 %, damit aber dennoch ein Wertplus erzielt: +0,8 %. Gleichzeitig erhöhte sich der Durchschnittserlös um 15 €/hl auf 304 €/hl.

Die Weinausfuhren 2018 untergliedern sich in

• 72 % Qualitätswein und 28 % Anderen Wein
• 87 % Flaschenware und 13 % Fassware
• 85 % Weißwein und 15 % Rotwein.